Schlagwort Archiv: Sachsen

Erste Ergebnisse zur Entwicklung der N-Salden im sächsischen Nitratgebiet

Erste Ergebnisse zur Entwicklung der N-Salden im sächsischen Nitratgebiet

Aus unserer Sicht ist der langjährige N-Saldo eine praktikable und für den Bewirtschafter nachvollziehbare Kenngröße, um das potenzielle N-Austragsrisiko auf seinen Ackerflächen (bodenartabhängig) einzuschätzen. Angesichts der nach wie vor hohen Düngemittelpreise, stellt die Bilanzierung von N-Zufuhr und N-Abfuhr weiterhin auch eine wichtige Maßnahme zur Überprüfung des eigenen Nährstoffmanagements dar. Seit Projektbeginn im Jahr 2019 erheben wir in den Beratungsbetrieben auf

Weiterlesen

Neuausweisung der Nitratgebiete für 2023

Neuausweisung der Nitratgebiete für 2023

Wie bereits mehrfach angekündigt wurden die Nitratgebiete neu ausgewiesen. Dazu hat das LfULG am 29.11.2022 eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der mitgeteilt wird, dass diese ab dem 30.11.2022 im InVeKoS-Portal einsehbar sind. Dort können Sie gleich die Betroffenheit Ihrer Flächen überprüfen oder auch als Gast auf die Daten zugreifen Abbildung 1: Screenshot des Invekos-Portals, blau schraffierte Fläche: noch bis 31.12.2022 gültige

Weiterlesen